esende
.

Die Inseln Ibiza

Wenn Sie planen, klicken Sie auf Ibiza im Urlaub, müssen Sie sich bewusst sein, dass es viele Inseln rund um die Insel, reich an natürlichen Charme, den Frieden und die Ruhe, die besucht werden können in einem Tag durch. Möchten Sie wissen, was sie sind? Darauf achten und beachten!

 

  • S’Espartar

Es ist eine Insel, gehört zu San Jose. Teil des Naturparks von Es Vedra Es Vedranell und die Inseln des Westens. In dieser kleinen Insel ist die Heimat einer Spezies von Eidechsen bläulich und zahlreiche Vögel, wie zum Beispiel die rote Möwe in Rechnung gestellt. In den trockenen und felsigen Gelände wächst die Pflanze, aus der das Espartogras, das verwendet wird, um die Seile und die Garne für die landwirtschaftliche Nutzung, Körbe, Hüte und tipiques espardenyes (Schuhe, typisch für die Insel). Jetzt mit diesem Produkt entwickelt werden, Teppiche, Gasthaus, Taschen…Während des Sommers, Handwerker kommen auf der Insel zu sammeln Blätter dieser Pflanze, und extrahieren Sie die Faser, so lange, wie sie die Genehmigung der Nature Reserve. Rund um die Insel ist Tauchen in den felsigen Boden leben, Krake, Muränen und Zahnbrassen.

  • Sa Conillera

Die Insel liegt vor der Punta d’in Rovira und kann gesehen werden, von den Stränden d’in Comte und Cala Conta. Sa Conillera ist die größte Insel der Insel Ibiza, mit einer Fläche von 7,29 m2. Die grosse Insel hat einen Leuchtturm, stammt aus dem Jahr 1859, die Einzige, die bewohnt zu werden. Dieser Leuchtturm zeigt an, dass der Schritt zwischen Ibiza und die Halbinsel, damit seine Bedeutung. Die Insel hat auch einen Vogel-Streifen, die für das Studium der Migration der Vögel.

  • Ses Margalides

Sind ein paar Inseln liegt im Nordwesten der Insel, vor der Ses Balandres Klippe Küste, in der Nähe der Stadt Santa Ines. Dies ist ein robustes und mit voller Erwartung von kleinen Buchten, wo Sie die Inseln. Voller Höhlen und Barrakudas, in diesem Bereich gibt es eine Fülle von tauchen.

  • Tagomago

Diese Insel liegt in der Nähe der Gemeinde von Santa Eulalia, Maßnahmen 1,525 m lang und 113 m breit. Es ist geschützt durch die EU als ein besonderes Schutzgebiet für Vögel und einen Platz für die Gemeinschaft von Interesse sind. Hat einen Leuchtturm und einen kleinen Hafen. Derzeit ist die Eigenschaft eines deutschen Kaufmanns auf Mallorca.

  • Sa Ferradura (Isla Murada)

Befindet sich in der Bucht von San Miguel. Besteht aus 6 Hektar und sie ruht ein Herrenhaus von 1200 Quadratmetern. Im Jahr 2006 war die Insel erkannt als die teuerste private Insel der Welt vom Forbes Magazine. Es war ein Zufluchtsort für Piraten im 19. Jahrhundert und es bewohnen VXII Muradensis Eidechsen genannt.

  • Espalmador

Im Norden der Insel Formentera, verfügt über 137 Hektar. Es besteht aus einer der meist besuchten Strände von privaten Boote, der Strand von S’Alga. Dieser Strand verbindet sich mit dem Strand von Illetas, in einer Strecke der Schritt Es Trocadors. Eine Menge Leute, die 150 Meter schwimmen, aber es ist nicht ratsam, da der reichlich fließt. Espalmador ist ein Teil des natürlichen Parks von Las Salinas Ibiza und Formentera und hat Bedeutung in Bezug auf die Vielfalt der Blumen- und Pflanzenwelt. Im Zentrum von Espalmador, es ist ein Mangel an Jod, die verbietet, das Badezimmer.

Und nachdem man einen Ausflug zu einer dieser Inseln Ibiza, empfehlen wir Ihnen, tanken Sie Energie in einer unserer Suiten. Im Hotel Cas Pla Ibiza können Sie in der Mitte der Natur, dank der umliegenden Gärten und die Berge, in der sich das Hotel befindet. Wenn Sie möchten, um mehr Informationen zu erhalten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Sie im Hotel Cas Pla Ibiza!

Este sitio web utiliza cookies para mejorar la experiencia del usuario. Mediante el uso de nuestro sitio web usted acepta todas las cookies de acuerdo con nuestra política de cookies.    Leer más
De acuerdo