esende
.

Legenden der ibizenkischen Insel Es Vedrá

Die ibizenkischen Insel Es Vedra liegt im Südwesten von Ibiza. Er getauft wurde durch die Bewohner selbst von Ibiza als Wahrzeichen und rätselhaft, wie es ist eingehüllt in Legenden des mystischen Charakter.

 

Die überwiegende Mehrheit der Touristen, die Reisen nach Cala d’Hort, Blick vom Strand ist großartig, Stein, der sich von der Insel, Sie wissen nicht, über die Legenden, die sie umgeben, wenn Sie aber das Gefühl, ein Gefühl, dass Sie nicht bemerken, in einen anderen Standort. Dieses kam zu den Ohren von mehreren Medien und parapsychologen, und das, was auf den ersten Blick aussieht wie ein Stein im Mittelmeer, ist wirklich eine große Speicher von Energie auf der Ebene der Pyramiden von Ägypten. Die kleine Insel Es Vedra, neben dem Peñon de Ifach in Calpe (Alicante) und der Südwestküste der Insel Mallorca sind die “Dreieck”, eine Gegend, in der Sie sagen, sie würden ähnliche Eigenschaften wie die “Bermuda Dreieck”.

Erstaunlich, nicht wahr? Jetzt sagen wir euch mehr…

Die Fischer, die in dem Bereich and schifften, fluktuieren, da sie unter dem Meer gesehen haben. Zur gleichen Zeit, in der Es Vedra und Es Vedranell (Eine weitere kleine Insel liegt direkt vor der Tür) in der Navigation alle Nadeln would, die von der Seite zur von der veränderten Form. Ein weiterer Zeuge, nämlich Jose Amengual, Weltmeister Spanien von U-Boot Jagd, die sich zwischen den in diesen Gewässern ein paar merkwürdige metallische Geräusche von großer Intensität und gleichzeitig mehrere Banken von Fisch änderte den Kurs ohne jegliche Kontrolle.

Aber wenn jemand wirklich weiß, über das Thema und hat uns im Laufe der Jahre ist die Journalistin und Schriftstellerin Joan Riera, schrieb für die Diario de Ibiza. Er bemerkte, dass der 11. November (11. Monat) des Jahres 1979, an der 11 der Nacht, ein Flugzeug war, nach Teneriffa ab Palma de Mallorca und vorbei an der Insel war mehr als acht Minuten durch eine nicht identifizierte fliegende Objekte, für die Sie mussten notlanden im Flughafen Valencia Manises.

 

Nach einem Tag in Cala d’Hort zu sehen, die Insel von Es Vedra, oder sogar für die Abenteurer, die möchten, gehen Sie segeln oder tauchen in der Gegend, Der beste Platz zum Ausruhen ist das Hotel Cas Pla. Entspannen Sie sich in unserer Sauna und Jacuzzi und schlafen gehen in eines der Zimmer haben wir zum Aufladen der Batterien und beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück auf der Terrasse des Hotels. Buchen Sie Ihr Zimmer!

Este sitio web utiliza cookies para mejorar la experiencia del usuario. Mediante el uso de nuestro sitio web usted acepta todas las cookies de acuerdo con nuestra política de cookies.    Leer más
De acuerdo